Rügen: mit der Weißen Flotte nach Lauterbach, eine Schifffahrt ab Sellin

Im Süden von Rügen kannst du getrost dein Auto oder wie in unserem Fall das Wohnmobil stehen lassen und die Umgebung per Fahrrad oder mit den Öffis erkunden. Öffis? Klingt auf den ersten Blick nicht gerade spektakulär. Hier, rund um Göhren, Sellin, Binz und Putgarten ist es das aber!


weiße Flotte, Schifffahrt, Rügen, Ausflugsschiff, Kurkarte
Mit dem kleinen Schiff von Sellin zum Bollwerk Baabe, dann das große Schiff der Weißen Flotte.

Der berühmte Rasende Roland, seines Zeichens dampfende und tutende Schmalspurbahn, fährt zwischen Göhren und Lauterbach zu Lande die Gäste in die beliebten Orte an der Ostseeküste und ins Landesinnere.

Zu Wasser ist es die Weiße Flotte, die zwischen den Häfen pendelt. Wir fahren mit dem Fahrrad vom Regenbogen Camping in Göhren bis zum Hafen von Sellin. Dort startet unsere Schifffahrt nach Lauterbach!


Die Ankunft im Hafen entlockt uns ein lautes "Wow", spannende Skulpturen stehen unauffällig gleich echten Menschen herum. Strandkörbe locken zum Entspannen und du darfst dich einfach so in ihnen niederlassen.


Hafen Sellin, Sellin, Rügen, Hafen, Skulptur, Urlaub, Reisen,Ostsee
Der Hafen von Sellin ist eine Augenweide. Wir sind begeistert.
Hafen Sellin, Hafen, Sellin, Rügen, Ostsee, Skulptur, Statue
Was für großartige Kunstwerke!

Unser Ticket haben wir bereits online gebucht. Das ist wichtig, denn so sicherst du dir deinen Platz an Bord. Die Buchung ist mit einer Kurkarte von den angrenzenden Gemeinden gratis, du kannst es bequem via Handy oder Computer machen.


Offenbar sind wir nicht die einzigen, die heute auf große Seefahrt gehen wollen. Es bildet sich eine Traube hier am Steg. Dann kommt schon das Schiff der Weißen Flotte. Zuerst dürfen die an Bord gehen, die eine Online-Buchung vorweisen können. Es ist sehr voll an Bord. Wir ergattern noch einen Sitzplatz.


Schon geht es aus dem Hafen hinaus, neben uns Schilf und Wiesen samt hübschen Häusern. Keine Ahnung, ob Rügen so strenge Ortsbild-Gesetze hat oder die Menschen hier so viel Geschmack beweisen. Die Häuser sind allesamt sehr stimmig und passen perfekt in diese Landschaft.


Dann verschmälert sich unsere Fahrrinne, gefühlt ein kleiner Kanal inmitten des Schilf. Hier wird sicher ausgeschnitten, damit das Schiff durchpasst. Als wir die Enge verlassen, sehen wir einen Hafen samt Schiff vor uns.


weiße Flotte, Schifffahrt, Rügen, Ausflugsschiff, Kurkarte
Vorbei an Schilf und lieblichen Häusern geht es in die Ostsee.

Hier wird das Schiff gewechselt. Unser kleines befährt nur das erste Stück vom Hafen Sellin bis ins Bollwerk Baabe. Am großen Schiff sind schon viele Passagiere an Bord. Am Außendeck bekommen wir einen schönen Stehplatz. Das macht uns bei dem tollen Wetter nichts aus. Das Wichtigste ist für uns die Aussicht.


Aus einer Dokumentation über Rügen kennen wir die Fahrradfähre, die Fahrräder samt Fußgänger nach Moritzdorf übersetzt. Im Film mit Manneskraft beim Rudern, heute mit einem Motorboot. Das Ruderboote sehen wir aber angebunden am Pfahl liegen!


weiße Flotte, Schifffahrt, Rügen, Ausflugsschiff, Fahrradfähre, Moritzdorf
Die Fahrradfähre im Einsatz! So witzig,

Die Schifffahrt nach Lauterbach ist wirklich schön. Der Kapitän erklärt so einiges zur Landschaft und den Objekten, an denen wir vorbei kommen. Das ist der Turm vom Jagdschloss oder die Entmagnetisierungsanlage der DDR. Zeigt uns die Insel Vilm und bringt uns sicher nach Lauterbach.


Entmagnetisierungsanlage, DDR, Lost Place, weiße Flotte, Schifffahrt, Rügen, Ausflugsschiff,
Was für ein spannender DDR-Lost-Place mitten auf dem Wasser. Eine Entmagnetisierungsanlage.
weiße Flotte, Schifffahrt, Rügen, Ausflugsschiff
Immer wieder treffen wir andere Schiffe, so ein hübsches Segelschiff.
weiße Flotte, Schifffahrt, Rügen, Ausflugsschiff
Perfektes Wetter, Sonne und nicht zu heiß! Was für ein Tag.

Uns vergeht die Zeit an Bord wie im Flug. Die Natur ringsum ist herrlich, das Wasser total ruhig. In Lauterbach stehen schon viele Passagiere am Ufer, die mit unserem Schiff zurück fahren wollen. Ja, hier ist echt was los. Ein hübscher Leuchtturm und einige Essens-Buden bevölkern den Hafen. Von hier aus kannst du - wenn du möchtest - auch mit dem Rasenden Roland zurück fahren.


weiße Flotte, Schifffahrt, Rügen, Ausflugsschiff, Lauterbach
Zielhafen erreicht: Lauterbach! Jetzt geht es wieder zurück.

Wir genießen die Rückfahrt an Bord, diesmal sitzend. Zurück kommt es uns noch schneller. Im Bollwerk Baabe tauschen wir wieder auf das kleine Boot und so tuckern wir zurück in den Hafen von Sellin.


Unsere Tipps für deine Schifffahrt mit der Weißen Flotte

  • online bereits die Tickets für die Hin- und Rückfahrt buchen

  • schau, ob die Fahrt mit der Weißen Flotte in deiner Kurkarte enthalten ist

  • rechtzeitig da sein, die Fahrt ist beliebt

  • Lass dir ein wenig Zeit bis zur Rückfahrt. Uns war die Zeit in Lauterbach zu kurz

  • wenn du am Freideck sitzt, dann vergiss die Kopfbedeckung und die Sonnencreme nicht, es "brennt" ganz schön runter... Ich sag nur "Nase", die sah aus.....

  • Alternativ zu Sellin kannst du im Bollwerk Baabe einsteigen. Dann musst du das Schiff nicht wechseln

  • Kombination mit dem Rasenden Roland möglich


weiße Flotte, Schifffahrt, Rügen, Ausflugsschiff
weiße Flotte, Schifffahrt, Rügen, Ausflugsschiff
weiße Flotte, Schifffahrt, Rügen, Ausflugsschiff
weiße Flotte, Schifffahrt, Rügen, Ausflugsschiff
weiße Flotte, Schifffahrt, Rügen, Ausflugsschiff