Rügen: Schifffahrt Hiddensee

Gleich einem Seepferdchen liegt sie an der Westküste Rügens: die liebliche Künstlerinsel Hiddensee. Eine Reise nach Rügen? Ein Besuch auf Hiddensee muss sein!


Hiddensee, Schiff, Schifffahrt, Hiddensee Schifffahrt, Rügen, Ausflug, Reise, Urlaub
Eine flotte Flotte ;) die Hiddensee Schiffe!

Du kannst von Stralsund, Wiek, Dranske oder Schaprode auf die Insel fahren.

Ab Wiek dauert es rund eine Stunde, ab Schaprode eine Dreiviertel Stunde und ab Dranske rund eine Stunde.


Ab Schaprode hast du viele Verbindungen und die Wahl, welchen Hafen du auf Hiddensee anlaufen willst. Im Süden Neuendorf, Mitte Vitte und oben Kloster. Jeder hat seinen Reiz - mehr dazu findest du in unserem Beitrag zu Hiddensee.

Link: Fahrplan Schaprode


Ab Dranske laut aktuellem Sommerfahrplan (Stand Juni 2022) Mo, Di, Mi und Do um 13:15, FR, Sa und So um 14:00

Retour ab Vitte: 19:15

Link: Fahrplan Dranske


Ab Wiek ist es ähnlich: nur Vitte wird angefahren, im Frühling bis Ende Juni einmal am Tag, ab 23.6. einmal in der Früh um 8:30 und einmal um die Mittagszeit, hier variieren die Zeiten je nach Wochentag.

Retout geht es einmal um die Mittagszeit und ein weieres Mal abends um 19:15

Link: Fahrplan Wiek


Täglich von April bis Oktober und zur Weihnachtszeit fahren Schiffe von Stralsund nach Hiddensee. Je nachdem, welchen Zielhafen du wählst, bist du zwischen 90 Minuten und zweieinhalb Stunden unterwegs.

Link: Fahrplan Stralsund


Hier findest du die Preise: Fahrkarten Du kannst für jeden Abfahrtsort im Menü die Preise finden.


Die rund eine Stunde Fahrzeit - wir sind bisher von Wiek und von Schaprode auf Hiddensee gefahren - vergeht sehr schnell. An Bord kann man sich Kleinigkeiten zum Essen und Trinken kaufen, sogar eine Tote Tante ;)


Unser Tipp zur Schifffahrt nach Hiddensee

Wenn du mit dem Auto zum Schiff fährst, dann wähle Schaprode, hier hast du die meisten Möglichkeiten wann und wohin du fahren willst. Du kannst alle Häfen der Insel anfahren und auch in der Nebensaison gibt es mehrere Abfahrten!


Kommst du allerdings mit dem Fahrrad, wenn du so wie wir im Norden der Insel dein Quartier hast, dann bietet sich Wiek an. Die Fahrradwege sind top und so kannst du deinen Ausflug nach Hiddensee mit einer Fahrradtour quer durch die Insel verbinden. Die Wege sind nahezu eben und daher nicht anstrengend.


Möchtest du zu Fuß Hiddensse durchqueren, dann plane genug Zeit ein. Es sind von Neuendorf bis zum Leuchtturm Dornbusch gute zehn Kilometer. Da gehst du aber recht gerade durch, ohne Abwege an den Strand oder in die Heidekraut-Haine. Diese Abstecher empfehlen wir dir aber in jedem Fall, es ist so schön auf Hiddensee, da solltest du nicht eilen!



Wiek, Schiff, Schifffahrt, Rügen, Ausflug
Der Hafen von Wiek, hier legt unser Schiff ab!

Hiddensee, Schiff, Schifffahrt, Rügen, Ausflug, Ausflugsschiff
Im Hintergrund schon Hiddensee mit dem Dornbusch!