• Sonja & Gerald

Deutschland - Rügen: der Baumwipfelpfad bei Prora

Weit über die Baumkronen führt der Baumwipfelpfad mit einer Gesamtlänge von 1.250 Metern hoch hinauf - und ermöglicht einen phänomenalen Ausblick auf die Sonneninsel Rügen. Ein Erlebnis für Jung und Alt und dank maximaler Steigung von sechs Proozent auch mit dem Kinderwagen oder einem Rollstuhl gut machbar.


Baumwipfelpfad, Rügen, Ostsee, Insel, Urlaub, Sehenswürdigkeit, Ausflug, Erlebnis, Naturerlebnis, Baumkronenweg, Ausflugstipp, Ausflugsziel
Was für ein Erlebnis! Der Baumwipfelpfad auf Rügen!

Anreise


Du kannst öffentlich (Buslinien 24 und 27 bis Station Prora Baumwipfelpfad oder Prora Forsthaus) oder aber mit dem Auto zum Baumwipfelpfad gelangen. Insgesamt 500 Parkplätze gibt es - hier der Link für deine Anreise: Parken


Erlebnis Baumwipfelpfad


Gleich nach dem Ticketkauf gehst du in eine Schnecke hoch hinauf und so gelangst du in die Baumwipfel. Dann gehst du auf einem Pfad in luftigen Höhen mitten in den Bäumen dahin. Spannend ist, die veränderte Akkustik des Waldes. Die Blätter rauschen viel lauter als sonst, die Vogelstimmen sind deutlicher und klarer. So gelangst du nach hinten.


Baumwipfelpfad, Rügen, Ostsee, Insel, Urlaub, Sehenswürdigkeit, Ausflug, Erlebnis, Naturerlebnis, Baumkronenweg, Ausflugstipp, Ausflugsziel
Über dem Waldboden geht es zum Aufstieg - coole Perspektive, so mitten in den Bäumen.

Immer wieder locken Geschichklichkeitsparcoure - du kannst, musst sie aber nicht absolvieren! Uns machen solche kleine Herausforderungen Spaß, klar, dass wir sie ausprobieren. Wissenstationen bieten eine weitere Auflockerung.



Der Weg mündet in den "echten" Baumwipfelpfad mit seinem Aufstieg zum Adlerhorst. Er versteckt sich quasi im Wald, die Bäume schützen ihn vor neugierigen Blicken. Die gigantischen Ausmaße werden erst jetzt sichtbar. Durch die sanften Steigungen geht es gemütlich nach oben. Unsere Sorgen, ob wir da recht ins Keuchen kommen wie bei so mancher Warte, sind absolt unbegründet.


Baumwipfelpfad, Rügen, Ostsee, Insel, Urlaub, Sehenswürdigkeit, Ausflug, Erlebnis, Naturerlebnis, Baumkronenweg, Ausflugstipp, Ausflugsziel
Gemütlich in Serpentinen geht es hoch ins Adlerhorst


Baumwipfelpfad, Rügen, Ostsee, Insel, Urlaub, Sehenswürdigkeit, Ausflug, Erlebnis, Naturerlebnis, Baumkronenweg, Ausflugstipp, Ausflugsziel
Im Zentrum steht eine mächige Rotbuche, umrundet von den Gängen.

Eine 30 Meter hohe Rotbuche bildet das Zentrum der Spirale nach oben, um sie herum ist der Weg gebaut. 600 Meter sind es, die uns vom Adlerhorst trennen. 600 Meter, die wir wirklich mit allen Sinnen genießen! Ok, kosten ist nicht dabei ;) Die wechselnden Lichtverhältnisse durch die Ausblicke auf alle Seiten, mal Richtung Sonne, mal im Schatten, verändert sich der Buchenwald mit jedem Schritt. Mal sind es viele Details, die wir wahrnehmen, mal überraschen uns die Nuancen der Schatten.


Zuletzt sind wir über den Baumwipfeln angelangt und ein grandioser Ausblick öffnet sich uns. Was für eine Aussicht! Unser Besuch im Baumwipfelpfad findet am frühen Morgen, gleich nach dem Öffnen statt. Das ist auch unser Tipp für euch: kommt gleich in der Früh. Es sind weniger Besucher und so könnt ihr die leisen Töne der Natur noch besser genießen.




Baumwipfelpfad, Rügen, Ostsee, Insel, Urlaub, Sehenswürdigkeit, Ausflug, Erlebnis, Naturerlebnis, Baumkronenweg, Ausflugstipp, Ausflugsziel
Ein grandioser Ausblick über die Insel

Infos zum Baumwipfelpfad bei Prora


Adresse:

Naturerbe Zentrum Rügen

Forsthaus Prora 1

18609 Ostseebad Binz / OT Prora

Link: Baumwipfelpfad


Öffnungszeiten/ Führungen 2022:

Jänner - März, November und Dezember: 9:30 - 16:00 täglich

April und Oktober: 9:30 - 18:00 täglich

Mai - September: 9:30 bis 19:00 täglich

5.12. bis 16.12. und 24.12. geschlossen


Preis 2022:

Erwachsene € 12,50

Ermäßigt € 10,50


Gruppen ab 15 Personen pro Person € 10,50


Kinder unter 6 Jahre frei

Kinder 6-14 Jahre: € 9,50

Familienticket: € 29



Baumwipfelpfad, Rügen, Ostsee, Insel, Urlaub, Sehenswürdigkeit, Ausflug, Erlebnis, Naturerlebnis, Baumkronenweg, Ausflugstipp, Ausflugsziel
"Unbedingt besuchen! Natur pur aus gänzlich anderer Perspektive!", ist Gerald begeistert.