Niederösterreich: Top-3 Wanderungen im Herbst zum Sonnetanken

Suchen wir im Sommer gerne Wandertouren an der Nordseite der Berge im kühlen Schatten und in tiefen Schluchten, so lieben wir im Herbst sonnendurchflutete Wälder und freie Wiesen. Wärmetanken in der Natur, die Sonne genießen und diese milde Strahlung speichern!


Der Blick auf die Landkarte macht es nicht einfach, solche Wanderungen zu finden. Denn nicht nur die Lage und Ausrichtung der Tour, auch die Beschaffenheit des Waldes mit Laub- oder Nadelbäumen ist entscheidend. Im Tal sind dann noch die Hügel und Berge ringsum und ihr Einfluss auf den Weg entscheidend.


Unsere Top- 3 in Niederösterreich sind Wanderungen, auf denen du so richtig Sonne tanken kannst!


Wachau und das Nordufer!


Klingt auf den ersten Blick falsch. Wärme und Nordufer? Ja, denn dort gehst du am Südhang! Die Waldviertler Seite der Wachau bringt dir viele Sonnestrahlen und als Bonus warme Felsen für deine Pause. Hier gibt es viele schöne Wanderungen. Von kurz bis lang, von einfach bis ein bisschen schwieriger. Du findest viele davon auf unserem Blog. Für eine weniger bekannte haben wir uns als Tipp entschieden!


Von der Donau nahe Weißenkirchen steigst du im Heudürrgraben auf, passierst die Falkenwände und wanderst im Tiefentalgraben wieder Richtung Donau. Herrliche Ausblicke auf die Wachau und viel Stille abseits der Haupttouren inklusive.

Link: Falkenwände


Wachau, Herbstwanderung, Top3, Sonne, Niederösterreich, Herbst
Immer wieder wunderbare Aussichten auf die Wachau.
Wachau, Herbstwanderung, Top3, Sonne, Niederösterreich, Herbst
Herrlich, in den Weingärten!
Wachau, Herbstwanderung, Top3, Sonne, Niederösterreich, Herbst
Sonnenuntergang in der Wachau, einfach genial!

Mostviertel und die Rudi!


Die Rudolfshöhe, von den Fans liebevoll "d´Rudi" genannt, ist ein herrliches Ziel für schöne Herbsttage. Du kannst viel Sonne und einen herrlichen Ausblick auf die Berggipfel genießen.


Noch dazu in Kombination mit dem Einkehren auf einer coolen Berghütte! Die Terrasse bietet dir perfekte Sonnenplätze und wenn du ein "früher Vogel" bist, kannst du vielleicht noch den Nebel im Tal sehen, während du schon in der Sonne sitzt!


Link: Rudolfshöhe

Link zur Hütte: d´Rudi


Mostviertel, Rudolfshöhe, Herbstwanderung, Top3, Sonne, Niederösterreich, Herbst
Was für eine coole Skultpur!
Mostviertel, Rudolfshöhe, Herbstwanderung, Top3, Sonne, Niederösterreich, Herbst
Weiter Blick in die Ferne, wo die Blautöne immer sanfter werden!
Mostviertel, Rudolfshöhe, Herbstwanderung, Top3, Sonne, Niederösterreich, Herbst
Das liebliche Mostviertel, so entzückend!

Weinviertel und Berghütte!


Neben der Wachau ist unser Weinviertel ein Gut-Wetter-Garant. Ist es bei uns oft trüb und feucht, scheint im Osten Niederösterreichs gerne die Sonne. Die Wanderung zum Buschberg führt über viele Strecken im freien Feld und bringt dir so Wärme pur.


Am Buschberg angekommen, kannst du dich neben einem Gipfelkreuz über die niedrigste Berghütte des Alpenvereins in Österreich freuen. Sie liegt auf 480 m mitten im Naturpark Leiser Berge.


Beim Gipfelkreuz vom Buschberg stehst du am höchsten Punkt vom Weinviertel! Hast also einen Summit erreicht und das auf einfachen Wegen und mit wenigen Steigungen. Die Aussicht ist phänomenal. An klaren Tagen siehst du über das gesamte Wiener Becken bis zu den Bergen wie Schneeberg oder Rax!


Link: Wanderung Buschberg

Link: Buschberghütte

Link: Naturpark Leiser Berge


Weinviertel, Buschberg, Herbstwanderung, Top3, Sonne, Niederösterreich, Herbst
Blick zum Gipfelkreuz!
Weinviertel, Buschberg, Herbstwanderung, Top3, Sonne, Niederösterreich, Herbst
Witzig, der Rahmen mitten in der Wiese!
Weinviertel, Buschberg, Herbstwanderung, Top3, Sonne, Niederösterreich, Herbst
Die Buschberghütte, die niedrigste vom Alpenverein in Österreich.

Gleich für welche Tour du dich entscheidest, du wirst die Sonne genießen und noch so richtig Wärme tanken können. Zwei davon haben eine Hütte am Ziel, eine liegt mitten in der Wachau mit den Heurigen ringsum. Kulinarisch ist auf allen Top 3 Wanderungen so einiges dabei!


Aussichtsreich und mit viel Natur ringsum sind sie, unsere Top3 der Herbstwanderungen zum Sonnetanken!