• Sonja & Gerald

Italien - Venedig: Camping vor den Toren der Stadt am Campingplatz Venezia Village

Campingplätze rund um Venedig gibt es viele - die meisten von ihnen liegen auf der Halbinsel, die sich von Jesolo Richtung Venedig erstreckt. Mit Strandzugang perfekt für die Kombination aus Bade- und Sightseeing-Urlaub. Die Überfahrt nach Venedig nimmt von Punta Sabbioni aber doch einige Zeit in Anspruch. Möchte man mehrmals oder täglich nach Venedig, dann liegt der Campingplatz Venezia Village perfekt vor der Stadt und an der Buslinie, die uns zur Piazzale Roma bringt, wo viele Vaporetti-Linien vorbei führen.


Venedig, Italien, Campingplatz, Camping Venezia Village, Stellplatz, Wohnmobil, Wohnmobilreisen, Womo, Alkoven
Unser Franz auf seinem Stellplatz - herrlich hier!


Zusammenfassung

Anreise: denkbar einfach, von der Autobahn abfahren, auf der Hauptstraße gerade aus Richtung Venedig und dann bei einem Kreisverkehr die Ausfahrt direkt zum Campingplatz nehmen. Ist gut angeschrieben und sehr angenehm zu fahren.

Die Anreise war bis 22:00 möglich. Es funktioniert eher wie auf einem Stelllplatz mit der An- und Abreise.


Stellplätze: sind auf festem Untergrund und durch Hecken voneinander getrennt und schattig. Es gibt Stromsäulen an den Plätzen.


Versorgung/Entsorgung: am hinteren Ende des Platzes sind zwei Stellen zum Entsorgen von Grauwasser und das Frischwasser. Auch das Schwarzwasser kann hier entsorgt werden.


Sanitäranlagen: überaus sauber und großzügig. Einzelne Duschen und Waschbecken in einem separatem Raum zum Abschließen. Fön ist vorhanden.


Abwasch und Waschmaschinen vorhanden.


Restaurant, Minimarkt, Spielplatz und Wlan (kostenpflichtig - 5 Euro/ 5 Tage)


Preise:

Vor- und Nachsaison: 24 Euro für 2 Personen und Wohnmobil inkl. Strom und Duschen

Hauptsaison: Stellplatz 15 Euro, jede Person 10 Euro (17.7 - 22.8.)

(Preise im Mai/2021 erfasst!)


Was wir besonders an diesem Platz schätzen


Obwohl der Campingplatz nahe an der Straße liegt, ist es total ruhig. Einzig das Zwitschern der Vögel weckt einem auf. Wir hatten freie Platzwahl, wobei wir alle Plätze als fein empfunden haben.

Der Duschbereich hat uns total positiv überrascht, weil er so sauber und großzügig gestaltet ist. Da hat einfach alles gepasst.

Capuccino um 2 Euro und sehr lecker, abends genossen wir Pizza!

Perfekt ist die Anbindung an Venedig: nur ein kleines Stück nach links, über die Straße und dort ist schon die Busstation. Die Linien 5 und 19 sind die richtigen.

Der Bus hält direkt an der Piazzale Roma, wo die Vaporetti starten. Dort haben wir auch gleich unser Mehrtagesticket gekauft.

Link zum Blogbeitrag mit den Vaporetti-Tipps: Vaporetto


Impressionen vom Campingplatz Venezia Village


Venedig, Italien, Campingplatz, Camping Venezia Village, Stellplatz, Wohnmobil, Wohnmobilreisen, Womo, Alkoven
Freie Stellplatzwahl - jeder wäre schön!
Venedig, Italien, Campingplatz, Camping Venezia Village, Stellplatz, Wohnmobil, Wohnmobilreisen, Womo, Alkoven
Schattig, fester Untergrund und Hecken!
Mobilheim, Venedig, Italien, Campingplatz, Camping Venezia Village, Stellplatz, Wohnmobil, Wohnmobilreisen, Womo, Alkoven
Auch Mobilheime gibt es auf dem Campingplatz.
Venedig, Italien, Campingplatz, Camping Venezia Village, Stellplatz, Wohnmobil, Wohnmobilreisen, Womo, Alkoven
Genügend Platz zum Einparken und Sich-Wohlfühlen.
Venedig, Italien, Campingplatz, Camping Venezia Village, Stellplatz, Wohnmobil, Wohnmobilreisen, Womo, Alkoven
Der Stromkasten zwischen den Stellplätzen.