Gardasee: Fototipp Scaligerburg Malcesine – unsere Lieblings-Motive

Hoch über dem Gardasee thront sie und wacht über Malcesine: die Scaligerburg! Egal ob vom Berg hinunter, vom Westufer hinüber oder aber mitten in der Altstadt, sie bestimmt das Gesicht der Stadt und macht Malcesine zu Malcesine. Wir haben sie „umkreist“, auf der Suche nach verschiedenen Ansichten für unsere Fotos, mal groß zu sehen, mal klein in der Ferne. Um dir mit unseren Foto-Tipps noch spannendere Motive der Scaligerburg zu zeigen.

Saliverburg in Malcesine, Malcesine, Gardasee, Fototipp, Urlaub, Reise,
Augen auf – es gibt so viele verschiedene Motive mit der Scaligerburg.

Blick von der südlichen Seepromenade

Von der südlichen Seepromenade ist das Licht in den frühen Tagesstunden am spannendsten. Dann, wenn die Sonne sich ihren Weg über den Monte Bald frei kämpft und nach und nach den Himmel erobert. Dazu heißt es früh aufzustehen und sich an den Strand zu begeben. Am besten nimmst du dir eine warme Jacke mit, wenn es nicht gerade Hochsommer ist. In der Früh ist es am See gerne kühler als sonst und der Wind weht. Denn beim Fotografieren ist ja auch immer Geduld gefragt. Wie du dein Motiv anlegen möchtest, kannst du dir schon am Vortag bei einem Spaziergang ansehen. Dieser Blick auf Malcesine samt Burg ist immer ein oder zwei oder drei Fotos wert.

Saliverburg in Malcesine, Gardasee, Malcesine, Fototipp
Einfach malerisch, die Scaligerburg vom Strand aus gesehen.

Von oben – der Blick aus den Olivenhainen

Ja, sicher du kannst auch mit dem Auto nach oben fahren, aber ehrlich, du verpasst zu viel. Pack dein Foto-Equipment und etwas zu trinken, dann mach dich auf den Weg in die Olivenhaine. Es gibt viele Wege, die dich auf den Panoramaweg oberhalb von Malcesine bringen.

Richtig ist hier alles, du wirst auf eine Vielzahl von Motiven treffen, mal von Süden, mal von Norden. Oder aber genau oberhalb des Ortes. Spannend in Szene setzen sie alle Malcesine und seine Burg.

Saliverburg in Malcesine, Malcesine, Burg, Gardasee
Fast genau über der Burg – für diesen Blick gehst du hoch zur Madonna!
Saliverburg in Malcesine, Malcesine, Gardasee, Urlaub, Burg
Saliverburg in Malcesine
Saliverburg in Malcesine
Saliverburg in Malcesine, Fototipp, Gardasee
Unterwegs und immer das beste Foto im Kopf - Gerald auf Tour!
Malcesine, Skaligerburg, Gardasee, Fototipp
Hinunter in den Süden und dort hinauf – dann hast du diesen Anblick. Wunderschön, nicht?

Groß in Szene!

Respektvoll aus der Ferne, so könnte man die bisherigen Fotos umschreiben. Immer in Kombination mit Gardasee und den Bergen dahinter. Jetzt nähern wir uns der Scaligerburg von Malcesine. Hier ist sie im Goldenen Schnitt gesetzt und bringt Spannung ins Bild. Mittig verliert ein Motiv leicht an Intensität. Probiere es aus, variiere den Bildausschnitt. Spielen mit dem Motiv macht Spaß!

Es gibt noch viele, viele Möglichkeiten die Burg in Szene zu setzen. Und dann sind ja noch die ganzen Details – bei unserem Besuch in der Karwoche war es sehr, sehr voll hier. Den Besuch auf der Burg selbst heben wir uns für ein anderes Mal auf.

Hier noch eine Galerie mit verschiedenen Motiven – von unterschiedlichen Höhen und Blickwinkeln. Mal in der Ferne, mal im Fokus – immer wieder spannend. Hast du die Scalierburg fotografiert? Möchtest du uns deine Motive zeigen? Wir freuen uns auf dich in unserer Facebookgruppe!

Falls du mehr über die Burg wissen möchtest: Link Scaligerburg

Viel Spaß wünschen wir dir und eine herrliche Zeit in Bella Italia!

Olivenhain mit der Scaligerburg bei Malcesine
Das Wahrzeichen von Malcesine, die Scaligerburg am Gardasee
Segelboote segeln am Gardasee bei Malcesine
Traumhafter Blick auf Malcesine am Gardasee
Blick auf Malcesine von einem alten Eselsweg mit Steinmauer
Blick auf Malcesine am Gardasee von der Madonna del Accoglienza
Ausblick auf Malcesine und den Gardasee mit Bergen
Malcesine mit dem Wahrzeichen der Scaligerbug
Ufer des Gardasees mit kleinen Wellen im Urlaub

#FotoHotSpot #Fototipp #Scaligerburg #Gardasee #Ostufer #Malcesine #Urlaub