Gardasee: drei malerische Foto-Tipps rund um Malcesine

Ja, Malcesine bietet schon auf den ersten Blick alles, was das Fotografen-Herz höher schlagen lässt. Pittoreske Gasse, viele spannende Details und natürlich den Gardasee selbst. Und doch gibt es besondere Zeiten und Plätze, die wir mit dir teilen möchten. Besonders, da sie den Vorteil haben, dass du das Motiv für dich alleine hast und spezielle Lichtstimmungen findest. Hier findest du drei unserer liebsten Foto-Tipps rund um Malcesine


Der Sonnenaufgang in Cassone di Malcesine

Von Malcesine geht es entweder mit dem Auto oder zu Fuß Richtung Süden. Das kleine Örtchen Cassone ist unser Ziel. Hier findest du eine zauberhafte Lichtstimmung, wenn die Sonne hinter dem Monte Baldo erscheint und so ihre Strahlen in den stimmungsvollen Hafen samt Turm sendet. Wann der Sonnenaufgang genau stattfindet, kannst du im Internet recherchieren.


Wir verwenden die App von Photopills. Hier der Link zur Webseite: Photopills So können wir dank der App den Sonnenaufgang bestimmen und sicherstellen, dass wir zur rechten Zeit am richtigen Ort sind. Unser Tipp: entweder du besuchst die Location schon am Vortag und schaust dich um oder aber du kommst rund eine halbe Stunde früher, damit du dich umsehen kannst. Wichtig ist es für uns, nie zu knapp dran zu sein. Das macht unnötigen Stress und darunter leiden die Fotos.

Gardsee, Sonnenaufgang, Foto, Fototipp, Fotomotiv, Ostufer
Italien pur plus Sonnenaufgang!
Gardsee, Sonnenaufgang, Foto, Fototipp, Fotomotiv, Ostufer
Gardsee, Sonnenaufgang, Foto, Fototipp, Fotomotiv, Ostufer
Gardsee, Sonnenaufgang, Foto, Fototipp, Fotomotiv, Ostufer
Gardsee, Sonnenaufgang, Foto, Fototipp, Fotomotiv, Ostufer

Die Strandpromenade am Morgen, der zweite unserer Foto-Tipps

Der Morgen und seine sanften Farben faszinieren uns – stellen sie doch einen besonderen Kontrast zu den kräftigen Farben des Tages dar. Eine gänzlich andere Lichtstimmung verändert die Bildsprache. So kannst du mit der Farbintensität eines Motivs experimentieren. Ein Motiv zu unterschiedlichen Lichtverhältnissen aufgenommen kann ein herrliches Diptychon oder Triptychon bilden.


Dazu spazieren wir die Seepromenade südlich von Malcesine entlang. Egal wo du startest, du wirst von den sanften Farben und Motiven begeistert sein. Wichtig ist, dass du früh am Morgen unterwegs bist, wenn die Sonne noch hinter dem Monte Baldo ist und langsam beginnt die gegenüberliegende Seite zu beleuchten. Die Reflexionen zaubern die sanfte Stimmung auf dem Ostufer. Ein zweiter Vorteil: nahezu keine Touristen stehen in deinem Motiv.


Hier kannst du auch mit Kontrasten spielen: der Teil, der von der Sonne schon Licht bekommt, im Gegensatz zu dem, der noch im Schatten liegt. Spannende Lichtverhältnisse! Vordergrund und Hintergrund voneinander getrennt für noch mehr Tiefe! Ein Foto-Tipp in Malcesine für den du nur früher aufstehen musst, dann aber gleich loslegen kannst. Wie weit du nach Süden gehst, bleibt ganz dir überlassen. Es gibt so viele hübsche Motive!

Gardasee, Ostufer, Fototipp, Fotografie, Motive, Fotoidee, Foto-Hot-Spot, Sonnenaufgang
Sanfte Farben, wo alles ineinander übergeht. Der See mit seiner Dunkelheit im Goldenen Schnitt.
Gardasee, Ostufer, Fototipp, Fotografie, Motive, Fotoidee, Foto-Hot-Spot, Sonnenaufgang
Gardasee, Ostufer, Fototipp, Fotografie, Motive, Fotoidee, Foto-Hot-Spot, Sonnenaufgang
Gardasee, Ostufer, Fototipp, Fotografie, Motive, Fotoidee, Foto-Hot-Spot, Sonnenaufgang


Foto-Tipp Perspektivenwechsel – Malcesine von oben

So schön Malcesine vom Ufer des Gardasees ist, so spannend ist es, von oben einen Blick hinunter zu werfen. Dazu heißt es ein wenig zu wandern. Entweder gehst du direkt aus dem Ort hinauf zur Madonna Dell´Accoglienza. Sie siehst du, wenn du vom Platz vor dem Rathaus nach oben blickst oder du folgst unserer Wanderroute. Das hat den Vorteil, dass du noch zusätzlich feine Motive in den Olivenhainen und andere Aussichtspunkte auf dem Weg findest. Also eigentlich einen richtigen Foto-Walk machst. Der Link zur Wanderung: Panoramawanderung

Der Touristenort Malcesine mit der Scaligerburg von oben
Sonnenaufgang in einem Olivengarten am Gardasee
Villa am Ufer des Gardasees bei Malcesine
Olivenbäume in Olivengarten über dem Gardasee
Ausblick über die Landschaft bei Cassone am Gardasee
Malcesine am Gardasee mit der Kirche San Stefano

Dein Foto – wir sind schon neugierig!

Viel Spaß mit unseren Foto-Tipps zu Malcesine! Genieß deine Zeit am Gardasee! Hast du tolle Motive gefunden und möchtest sie uns zeigen? Wir freuen uns, sie zu sehen! Auf Facebook in unserer Gruppe. Du hast noch Fragen – her damit. Hinterlasse uns gerne eine Kommentar! Wir freuen uns drüber!