top of page

Elsass, wandern rund um den Odilienberg auf der Heidenmauer in den Vogesen

Malerisch liegt sie am Berg, die imposante Anlage des einstigen Klosters am Odilienberg. Markierte Wanderwege entlang der rund um 1000 vor Christus erbauten Heidenmauer führen oben am Berg fast ohne Höhenmeter entlang des Bergkammes dahin.


Zuerst wandern wir den Klostermauern entlang, an denen ein spannender Kreuzweg seine Stationen hat. Wir verlassen den Klosterbereich und folgen einer geheimnisvollen Ringmauer, die auf einer Länge von rund zehn Kilometern den Odilienberg umspannt. Insgesamt sind es 100 Hektar, die sie umfasst. Viele Geschichten ranken sich um sie. Erbauer sollen die Kelten gewesen sein.


Elsass, Odilienberg, wandern, Wanderung, Heidemauer, Vogesen, wandern mit Hund, Frankreich, Wandertipp, Anfängerwanderung
So stimmungsvolle Felsen! Plus der geheimnisvollen Heidenmauer.

An manchen Stellen ist sie noch heute drei Meter hoch und auch mal zwei Meter breit. Erbaut aus großen Steinblöcken. Oftmals wird sie als das bedeutendste frühzeitliche Denkmal Europas bezeichnet. Schätzungen zufolge sollen 2000 Menschen rund fünf Jahre an der Mauer gebaut haben. Über ihren Sinn wird diskutiert. Als reine Verteidigungsmauer eher unwahrscheinlich, da sich im Inneren keine Wasserquellen befinden, sich also die Eingeschlossenen mangels Wasser trotz dicker Mauer bald hätten ergeben müssen.


Wenn du energetisch interessiert bist, dann führt dich dieser Link zu einer interessanten Seite: odilienberg-elsass


Für uns ist die Dimension der Mauer, die massiven Felsen und der malerische Wald eine Überraschung. Erinnert uns an die Sächsische Schweiz, in der wir so gerne unterwegs sind.


Einfache Wanderwege, perfekt markiert und nahzu eben wenig anstrengend. Perfekt, um zum Kulturgenuss im Elsass mit den vielen Fachwerkhäusern und stimmigen Orten Natur zu genießen und sich so richtig gut die Füße zu vertreten.

Nimm dir eine Jause und genug zu trinken mit, es gibt keine Hütte auf der Runde. Dafür findest du immer wieder Rastplätze, machen sogar mit einer kleinen Hütte zum Hineinsetzen. Die Ausblicke auf die Ebene sind herrlich!


Falls du wie wir mit Hund unterwegs bist, findest du eine perfekte Hundewanderung. Trinken musst du mitnehmen, es gibt keinen Bach.


Elsass, Odilienberg, wandern, Wanderung, Heidemauer, Vogesen, wandern mit Hund, Frankreich, Wandertipp, Anfängerwanderung
Elsass, Odilienberg, wandern, Wanderung, Heidemauer, Vogesen, wandern mit Hund, Frankreich, Wandertipp, Anfängerwanderung
Elsass, Odilienberg, wandern, Wanderung, Heidemauer, Vogesen, wandern mit Hund, Frankreich, Wandertipp, Anfängerwanderung
Elsass, Odilienberg, wandern, Wanderung, Heidemauer, Vogesen, wandern mit Hund, Frankreich, Wandertipp, Anfängerwanderung
Elsass, Odilienberg, wandern, Wanderung, Heidemauer, Vogesen, wandern mit Hund, Frankreich, Wandertipp, Anfängerwanderung
Elsass, Odilienberg, wandern, Wanderung, Heidemauer, Vogesen, wandern mit Hund, Frankreich, Wandertipp, Anfängerwanderung
Elsass, Odilienberg, wandern, Wanderung, Heidemauer, Vogesen, wandern mit Hund, Frankreich, Wandertipp, Anfängerwanderung
Elsass, Odilienberg, wandern, Wanderung, Heidemauer, Vogesen, wandern mit Hund, Frankreich, Wandertipp, Anfängerwanderung
Elsass, Odilienberg, wandern, Wanderung, Heidemauer, Vogesen, wandern mit Hund, Frankreich, Wandertipp, Anfängerwanderung
Elsass, Odilienberg, wandern, Wanderung, Heidemauer, Vogesen, wandern mit Hund, Frankreich, Wandertipp, Anfängerwanderung

Kurzfassung wandern am Odilienberg entlang der Heidenmauer im Elsass


Weglänge: 5,2 km

Höhenmeter Anstieg: 145 hm

Durchschnittliche Gehzeit: 1:41 - bedenkt hier immer, dass dies die reine Gehzeit ohne Pause ist! Am besten mal mit diesen Werten (und genügend Pufferzeit) vergleichen und so seine eigene Durchschnittszeit berechnen, kann schneller, aber natürlich auch langsamer sein!


Schwierigkeit: einfach auf Waldwegen, Feldwegen und Asphalt

Kondition: wenige Höhenmeter, kurze Rundwanderung


Markierung: sehr gut markiert

Parken: am Odilienberg

Link: Parken


Landschaft/ Erlebnis/ Fotografie: sehr stimmungsvoll mit der Heidenmauer und hohen Felsen. Schöne Weitsicht ins flache Land


Einkehr/ Rast: immer wieder hübsche Plätze zum Rasten im Wald, teilweise überdacht.

Hund: perfekt für eine Wanderung mit Hund geeignet. Wasser mitnehmen!


Link zum GPS-Track

Odilienberg
.GPX
Download GPX • 76KB


Tourdaten Odilienberg Rundwanderung Elsass


Elsass, Odilienberg, wandern, Wanderung, Heidemauer, Vogesen, wandern mit Hund, Frankreich, Wandertipp, Anfängerwanderung
Elsass, Odilienberg, wandern, Wanderung, Heidemauer, Vogesen, wandern mit Hund, Frankreich, Wandertipp, Anfängerwanderung





bottom of page